Ratgebersuche:
 
Ratgeberseiten
Inhaltsverzeichnis
Haarausfall - und keiner siehts
Haarausfall u. seine Ursachen
Perücken auf Rezept
Perücken- und Extensionspflege

Haarersatz bei Chemo und Alopecia
Bindetechniken für Multitücher
Exzellenter Rat in „Haarlose Zeiten“

Kosmetik bei Chemo und Alopecia
Augenbrauen Make-up und Wimpern
Beauty-Styling

Was ist Cyberhair?
Erläuterung von Fachbegriffen A-G
Erläuterung von Fachbegriffen H-P
Erläuterung von Fachbegriffen P-Z
Toupet-ABC
Pflegetipps für Tücher
Tücher und Schals wollen gepflegt
sein. Tücher aus Viskose oder Baum-
wolle sind relativ unkompliziert; sie
können gemäß der Pflegeanleitung
gewaschen und gebügelt werden.
Seidentücher benötigen meist eine
spezielle Behandlung, damit die
Leuchtkraft der Farben und die
Schönheit des Tuches erhalten
bleiben. Sie dürfen in vielen Fällen
nur gereinigt werden. Dies ist
speziell bei dunklen und kräftigen
Farben sinnvoll, weil diese
besonders leicht ausfärben. Wenn
das Seidentuch gewaschen werden
darf, dann ist immer eine Hand-
wäsche angebracht. Achten Sie
darauf, dass das Wasser nicht
wärmer als 30°C ist, und benutzen Sie
Feinwaschmittel oder ein mildes
Haarshampoo. Auf keinen Fall darf
ein ein Waschmittel mit Bleichstoffen
verwendet werden. Das Tuch sollte
nicht zu lange im Wasser liegen, um ein Abfärben zu vermeiden.
Die Farben werden besonders schön, wenn Sie dem letzten Spülwasser etwas Essig zugeben.
Jeder Schal und jedes Tuch haben
ein Etikett, auf dem die Zusammen-
setzung des Stoffs und die Pflegean-
leitung vermerkt sind. Lesen Sie das
Etikett - und entfernen Sie es dann.
Die Schildchen sind zwar wichtig für
die Pflege, wirken aber beim Tragen
des Tuchs absolut störend. Der
Effekt des interessanten Knotens
oder der schönsten Farben wird
verdorben, wenn stattdessen ein
aufdringliches Etikett die Blicke auf
sich zieht.


Probetext aus dem Ratgeber
Yvonne Joosten, Knigge - Tücher,
Schals und Pareos perfekt binden.

96 Seiten mit 108 Fotos und
Zeichnungen. 10,5 x 14 cm, Pappband. Dörfler Verlag 2008.4,20€
(versandkostenfrei) Wenn Sie dieses
Buch mit vielen Modellen individueller Bindungen, jeweils mit Schritt-für-
Schritt-Anleitungen und
Wissenswertem rund ums Tuch
bestellen wollen, klicken Sie bitte
hier Sie werden automatisch auf die
Bestellseite Ratgeberliteratur
weitergeleitet.


Für die Pflege von Cashmere-Mützen beachten Sie bitte besondere Pflege-
hinweise, die Sie auf der Ratgeberseite
Erläuterung von Fachbegriffen P-Z
finden.
Demo-Videos zu
Bindetechniken

1.Piratentuch-Technik
2. Dessertscarf-Technik
3. Balaclava-Technik
z.B. mit einem zusätzlichen Motorradhelm
4. Dessert- und Bandtechnik mit zwei
verschieden farbigen Mikroschlauch-
tüchern
5. Einsteck- und Bandtechnik

6. Einsteck-Technik bei
H.A.D.Shady
7. Zopf-Technik mit H.A.D.
Shady und Dekoschal
Die Gesellschaft für Haarästhetik mbH stellte uns freundlicherweise einige Movies zur Verfügung, die als unverbindliche Anleitung zur Hilfe für eigene kreative Ideen dienen sollen.
Wichtige Anmerkung: Für diese Movies benötigen Sie einen DSL-Anschluss. Für einen älteren Modemanschluss sind die Datenmengen zu groß. Sollten Sie sich die Movies unter MAC anschauen wollen, so gehen Sie bitte auf die Originalseiten von www.gfh-hair.de
Beispiele zu Bindetechniken des Multifunktionstuches in grafischer Darstellung
 
 
 
 
    © der Bau-
    anleitung bei