Der König aller Krankheiten
Der Krebs – eine Biografie. Von Siddhartha Mukherjee Übersetzung aus dem Englischen von Barbara Schaden. 1. Auflage 2012. 670 Seiten, Hardcover 26.00 €. Versandkostenfrei.

 
Über verschiedene Etappen hinweg reihten sich diese Bildnisse aneinander wie bei einer Biografie. Zum Beispiel beim Brustkrebs: Wir erfassen den Brustkrebs im Jahre 1750, 1850, 1950, 2050 - so entsteht nach und nach eine Art Lebensgeschichte, als wäre es ein dreidimensionales Porträt einer menschlichen Gestalt. Ich habe nicht versucht, diese Personifizierung zu übertreiben. Dennoch sollte sich am Ende des Lesens im Leser so eine Art Gefühl einstellen, man habe eine große Reise vollzogen und man sei vertraut geworden mit diesem Reisegefährten, man könne sozusagen das Wesen des Krebses jetzt erfassen, wie man eben am Ende einer Biografie auch sich hineinversetzt in einen Menschen. Das ist also eine Art poetische Metapher, die aber durchaus genau zutrifft.