Retro*****
Vollgeknüpfte Perücke mit Filmansatz 
und einem anliegendem oder aufgestelltem Nacken 
in einer hochwertigen Verarbeitung

plus Hinweisen zum richtigen Aufsetzen einer Perücke

 
Vollgeknüpfte Perücke mit Filmansatz und anliegender oder einer aufgelockerten Nackenpartie einer hochwertigen Verarbeitung mit Top-Monofilament und Lace-Front. Mit einem Styling läßt sich diese halblange Perücke den Wünschen der Trägerin angepassen.

So setzen Sie Ihre Perücke richtig auf:
Perücke zum Aufsetzen am hinteren Rand festhalten. Nicht zu tief in die Stirn setzen! (vier Finger breit über den Augenbrauen)
Eventuell den Elastikgummi hinten enger stellen. Dadurch sitzt die Perücke besser und sicherer.
Achten Sie darauf, dass die Nackenhaare gut anliegen.
Beide Seiten müssen an den Ohren gleich hoch sitzen. Biegen Sie die darin befindlichen Federn nach innen.
5 - 6 Kämmen und stylen Sie wie gewohnt für ein perfektes Endergebnis!